Blühendes Gunzenhausen

„Gunzenhausen blüht“. So jedenfalls ist der Eindruck für den Besucher, wenn er in diesen Tagen und Wochen durch die Stadt geht oder fährt. Die Blumeninseln sind voll mit Goldaugen, Salvien, Husarenknöpfle und Lieschen – ein buntes Gemisch, wie hier am Alten Friedhof in der Sonnenstraße. Dank gebührt dem städtischen Bauhof für die Pflege der Grünanlagen und natürlich auch den Gärtnern, die sich „verewigen“. Unser Foto zeigt die Blumenanlage der Gunzenhäuser Firma Hartmann. Foto: Falk

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation