Einzugsfertig anfangs 2020

Sanierung des Bauteils II des BvS-Altenheims

Wie aus dem Jahresbericht 2017 der Hospitalstiftung hervorgeht, lag die Auslastung des 216 Plätze bietenden Altenheims, das von der Stadt Gunzenhausen verwaltet wird, bei 84,1 Prozent. Im letzten Jahr ist die Sanierung des Bauteils II beschlossen worden. Zugleich musste die Zahl der Plätze aus organisatorischen Gründen infolge der Bautätigkeit auf 177 zurückgefahren werden. Die Maßnahme hat im Mai 2018 begonnen. Eingebaut werden 29 Wohnungen, die nach dem Bericht der Stadtbaumeisterin Simone Teufel bis Ende 2019 fertiggestellt sein sollen. Mit der Neubelegung kann zum Jahresanfang 2020 begonnen werden.

Wie die Stadtverwaltung auf die Anfrage von Stadtrat Werner Falk (FDP) mitteilte, sind Anmeldungen für die neuen Appartements im neuen Altersheim-Trakt noch möglich. Bisher gibt es eine Liste von Interessenten. Das Vorrecht, im neuen Bauteil II eine Wohnung zu bekommen, haben diejenigen Senioren, die bisher schon imk „alten“ Trakt gelebt haben und wegen des Umbaus eine andere Wohnsituation in Kauf nehmen mussten.

Foto: FR Presse

 

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation