Altmühltrail 2019 ist ausgebucht

 

Alle 700 Startplätze für das Trailrunning- und Wanderevent in Dollnstein vergeben

Nicht einmal 24 Stunden war die Anmeldung zum Altmühltrail, der am 19. Oktober 2019 in Dollnstein stattfindet, geöffnet. Jetzt sind alle 700 Startplätze vergeben. Wer die rechtzeitige Anmeldung verpasst hat, kann sich auf die Warteliste eintragen.
„Wir freuen uns schon jetzt, wieder viele, viele bekannte und neue Gesichter in Dollnstein und auf den Trails im Naturpark zu treffen. Allen, die einen Startplatz ergattern konnten, wünschen wir frohes Training. Für alle, die leer ausgingen, haben wir eine Warteliste eingerichtet“, erklärt Stephanie Somann stellvertretend für das Veranstalterteam von der OAI und DJK Dollnstein sowie Promoter BABOONS. „Der großartige Zuspruch ist für uns Ansporn, allen Teilnehmern wieder eine unvergessliche Veranstaltung mit tollen Strecken, einzigartigen Erlebnissen und kulinarischen Genüssen zu bereiten. Vielen Dank schon jetzt allen Helfern und Partnern, die uns dabei unterstützen!“, so Somann weiter.
Anmeldung zum Kinderlauf noch möglich
Wachsender Beliebtheit erfreut sich auch der Kinderlauf. Die Kleinsten laufen angefeuert von den Zuschauern eine Runde um das Veranstaltungsgelände (ca. 800m). Anmeldungen dazu sind vorerst weiter möglich.
Aktuelle Infos, die Warteliste und das Anmeldeportal für den Kinderlauf gibt es auf der Homepage www.altmuehltrail.de.
Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation