Gedenken an Heilige Walburga

Nach Ökumene-Andacht ist Festvortrag „Klöster für Frauen“

Am kommenden Sonntag, dem 24. Februar, wird am Kloster Heidenheim das Fest zum Tag der hl. Walburga – der Mitbegründerin und ersten Äbtissin des Klosters Heidenheim – gefeiert. Das Fest beginnt um 16 Uhr mit einer ökumenischen Andacht in der Kath. Kirche St. Walburga in Heidenheim. Um 17 Uhr schließt sich im Kapellensaal des Klosters ein historischer Festvortrag an:  „Klöster für Frauen! Geschichte, Architektur und Nutzung mittelalterlicher Nonnenklöster – mit Beispielen aus Franken“

Gastreferentin ist die Kunsthistorikerin Dr. Claudia Mohn (Referatsleiterin am Landesamt für Denkmalpflege Baden-Württemberg), die seit vielen Jahren zu mittelalterlichen Frauenklöstern forscht. Ihr reich bebilderter Vortrag zeigt, wie sich Frauen- von Männerklöstern unterscheiden und wie die besonderen geistlichen und wirtschaftlichen Lebensgewohnheiten von Frauenkonventen baulich umgesetzt wurden.

Das Fest zum Tag der hl. Walburga wurde in Heidenheim vor mehr als 10 Jahren vom Klosterforum Heidenheim ins Leben gerufen. Seither hat das Klosterforum die Erinnerung an die hl. Walburga mit zahlreichen ausgesuchten Kulturveranstaltungen wachgehalten und sich auf vielfältige Weise für „Neues Leben in alten Mauern“ eingesetzt. Nun hat das Klosterforum den Staffelstab weitergegeben.

Daher darf ich Sie nun im Namen des Zweckverbandes Kloster Heidenheim und seines Kooperationspartners, dem Diözesanbildungswerk Eichstätt, sehr herzlich zu diesem Festtag einladen. Wir alle freuen uns auf Ihr Kommen! Im Anschluß an den Vortrag besteht die Möglichkeit, bei einem Glas Wein ins Gespräch zu kommen. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

DR. ANNE MÜLLER, Historikerin und Projektleiterin in Heidenheim

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation