Neue Abteilungsleiterin am LRA

Lidia Bechthold folgt als Regierungsrätin für Jana Mai

Landrat Gerhard Wägemann freut sich, dass der Mitte Februar 2019 erfolgende Wechsel der Leitung der Abteilung „Kommunale und soziale Angelegenheiten, ÖPNV“ von Jana Mai (rechts) auf Lidia Bechthold (links) ohne personelle Lücke nahtlos geklappt hat. Foto: LRA

Nach rund zwei Jahren als Leiterin der Abteilung „Kommunale und soziale Angelegenheiten, ÖPNV“ am Landratsamt wechselt Jana Mai in ihren Heimatlandkreis Schweinfurt. Ihr Posten ist bereits nachbesetzt: Frau Lidia Bechthold hat am 01. Februar 2019 ihren Dienst angetreten.

Lidia Bechthold startet nach ihrem Jurastudium in Würzburg und dem zweijährigen Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht-Bezirk Bamberg im Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen in den Beruf. Unter ihrer Leitung liegen die Kommunalaufsicht, die Bereiche BAföG und Schülerbeförderung, die Staatliche Rechnungsprüfung, das Sachgebiet Soziales und Senioren, das Kreisjugendamt sowie das Jobcenter Weißenburg-Gunzenhausen.

„Ich wurde sehr offen von den Kolleginnen und Kollegen im Landratsamt empfangen und habe mich in den letzten zwei Wochen schon ganz gut eingelebt“, so die neue Abteilungsleiterin Lidia Bechthold. Auch Landrat Gerhard Wägemann begrüßte die neue Juristin: „Es war mir von Anfang an wichtig, dass eine gute Übergabe zwischen den beiden Leiterinnen stattfinden kann und keine Vakanzen entstehen. Dafür habe ich mich auch eingesetzt.“

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation