Dieses Gedicht stammt von Joachim Kokula. Der Nennslinger ist Verfasser von unzähligen Gedichten zum Vorlesen, nachdenken, schmunzeln oder Verschenken. Aus dem Band „Das Reh in der Kirche“ stammt des oben abgebildete Gedicht „Die fehlerhafte schöne Natur“.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation