Gewachsene Freundschaften

Gemeinsamer Erfahrungsaustausch der Partnergemeinden

In Gunzenhausen nach 30 Jahren die Freundschaft bekräftigt: Bürgermeister Gilles Begout aus Isle, im Hintergrund Kollege Fitz und die Vertreter der Partnerschaftskomitees.

Hohen Besuch dürfen die Mitglieder des Jugend-, Sport- und Regionalpartnerschafts-Ausschusses sowie Vertreterinnen und Vertreter von Partnergemeinden bei ihrem gemeinsamen Erfahrungsaustausch am Mittwoch, 21. März, um 17 Uhr im Rittersaal auf der Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck erwarten: Pierre Lanapat, der vor einem halben Jahr sein Amt als französischer Generalkonsul in München angetreten hat, nimmt an der Veranstaltung teil.

Thema wird unter anderem eine Studie zu deutsch-französischen Städtepartnerschaften sein, die das Deutsch-Französische Institut Ludwigsburg in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung durchgeführt hat. Dazu wurden 1322 Partnerschaften unter anderem hinsichtlich ihrer Organisationsformen untersucht. Zu den wichtigsten Erkenntnissen gehört, dass rund drei Viertel der Kommunen ihre Kontakte zum jeweiligen Partner als sehr gut einschätzen und dem Austausch insgesamt einen sehr hohen Stellenwert einräumen.

Wie es um die Partnerschaften im Bezirk Mittelfranken bestellt ist, wird während des Erfahrungsaustausches allein anhand der zahlreichen, geplanten Veranstaltungen deutlich. Darunter befinden sich die Organisation von Bürgerreisen ebenso, wie die Beteiligung an Messen in der jeweiligen Partnerregion. Auch werden durch Vortragsabende oder Ausstellungen Freundschaften bestärkt. Nicht zuletzt steht heuer eine Reihe von Partnerschaftsjubiläen an, beispielsweise feiern die Kommunen Ansbach und das französische Anglet im Sommer das 50. Jubiläum ihrer Städtepartnerschaft.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation