Ehrung für langjährige Treue am Landratsamt

Gerhard Wägemann: „Wir wertschätzen die Arbeit der Mitarbeiter!“

Langjährige Zugehörigkeit hat im Landratsamt einen hohen Stellenwert: Insgesamt 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für 40, 25 oder 10 Jahre geehrt. Foto: Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen

Immer häufiger wechseln Arbeitnehmer ihren Arbeitsplatz. Umso erfreulicher ist es, dass zum Jahresende insgesamt 28 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes Weißenburg-Gunzenhausen für ihre 40-, 25- oder 10-jährige Zugehörigkeit zum öffentlichen Dienst geehrt werden konnten.

„Es zeigt, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne hier am Landratsamt arbeiten. In der heutigen Zeit ist es keine Selbstverständlichkeit mehr, dass man nach seiner Ausbildung bis zum Eintritt in den Ruhestand bei ein und demselben Arbeitgeber bleibt. Ich danke allen Jubilaren für diese Treue.“, so Landrat Gerhard Wägemann im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Die Jubilare erhielten für den hohen persönlichen Einsatz und die erbrachten Dienste eine Urkunde und ein kleines Präsent. Landrat Gerhard Wägemann, Personalratsvorsitzender Karl Seitz und Personalleiterin Heidi Knorr beglückwünschten die Geehrten und sprachen Ihnen großen Dank und Wertschätzung aus.

Ausgezeichnet wurden für 40 Jahre: Renate Grünwedel, Monika Beck, Ute Brinkmann (entschuldigt), Ursula Emrich, Renate Fellner, Hannelore Göbel, Werner Meißner, Brigitte Rutz, Cornelia Seitz, Michael Stechhammer, Brigitte Wagner, Lothar Kamm, Eva-Maria Hundsdorfer, Eva-Maria Rapke, Elisabeth Köbler (entschuldigt); für 25 Jahre: Silvia Trescher, Sonja Dinkelmeyer, Marion Semlinger, Sandra Meier; für 10 Jahre: Karin Martini-Knab, Clemens Kaiser, Uwe Seibold, Dr. Ulrike Kreßel-Schäfer, Christian Treiber, Hermann Huber (entschuldigt), Andrè Meyer, Margit Denk (entschuldigt), Dominik Haußner.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation