Fahrradfreundliches Gunzenhausen

Abschlussveranstaltung am 14. November in Stuttgart

Das grüne Band war für die Gunzenhäuser Stadtradler 2017 prägend für die gemeinsame Aktion der 744 Teilnehmer von 33 Teams.

Die Stadt Gunzenhausen beteiligte sich heuer zum sechsten Mal am bundesweiten Stadtradel-Wettbewerb, einer Kampagne des „Klima-Bündnisses“ (Netzwerk europäischer Gemeinden). Bundesweit beteiligten sich 222097 Radler aus 620 Gemeinden, darunter 3737 Kommunalpolitiker.

Bei der Abschlussveranstaltung im Bethelsaal der Hensoltshöhe nannte Bürgermeister Karl-Heinz Fitz stolz die markanten Werte, die für Gunzenhausen als „Radlerstadt“ sprechen:

–          Den 65. Platz in Deutschland belegt Gunzenhausen hinsichtlich der gefahrenen Kilometer (185536).

–          Am Start waren 744 Radler von 33 Teams.

–          Die meisten Kilometer fuhren folgende Teams: 1. Wormer Radler 36458 km, 2. Team FDP 28829 km, 3. Rathaus – Wir strampeln uns für Sie ab 17216 km.

–          Die Teams mit den meisten Teilnehmern waren: 1. Wormer Radler (  ), 2. Team FDP (107), 3. CSU Gunzenhausen (   ).

–          Die Gunzenhäuser Radler belegten in der Kategorie „Am meisten Kilometer pro Einwohner den 13. Platz (11,1 km)

–          In Bayern kam Gunzenhausen in der Kategorie „Gemeinden unter 50000 Einwohner“ auf den 1. Platz

–          Mit 22 von 25 Kommunalpolitikern landete Gunzenhausen in der Kategorie „Fahrradfreundlichstes Kommunalparlament“ bundesweit auf dem 11. Platz.

–          Den 6. Platz errangen die Kommunalpolitiker Gunzenhausens sogar hinsichtlich der meisten gefahrenen Kilometer pro Teilnehmer (130 km).

Das sind Zahlen, die sich sehen lassen. Wie Bürgermeister Fitz versprach, wird die Stadt nicht nachlassen in ihrem Bemühungen, als fahrradfreundliche Stadt noch attraktiver zu werden. Hinsichtlich der Zertifizierung als „Fahrradfreundliche Kommune“ steht die Stadt kurz vor dem Abschluss.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation