Jahresausflug zum „Bewegten Drachen“

Die ehrenamtlichen Seniorenberater waren in Furth im Wald

Drachen+Gruppe SB FurthAuf Einladung der Freiwilligenagentur altmühlfranken waren die ehrenamtlichen Seniorenberater des Landkreises zum gemeinsamen Jahresausflug unterwegs nach Furth im Wald. Dabei bot sich reichlich Gelegenheit, sich gegenseitig besser kennenzulernen und dadurch die Gemeinschaft zu stärken.
Los ging die Fahrt mit dem Bayernticket vom Bahnhof Treuchtlingen bzw. Weißenburg über Nürnberg und Schwandorf nach Furth i. Wald zum Besuch der Drachenhöhle und zum „Bewegten Drachen“. Dort gab es ein Zusammentreffen mit Ehrenamtlichen aus dem Landkreis Cham und dem dortigen Leiter der Freiwilligenagentur Karl-Heinz Sölch. Im Biergarten „Flederwisch“ wurde zünftig eingekehrt und die Gruppe nahm an einer witzigen und anekdotenreichen Führung durch das angeschlossene Museum zu alten Handwerkskünsten aus verschiedenen Epochen teil.
Die Vorführung des fauchenden und feuerspeienden Drachens war einer der Höhepunkte der Reise. Der weltweit größte, vierbeinige Schreitroboter hat es mit einer Länge von 15,5 Metern, einer Flügelspannweite von 12 Metern und 11 Tonnen Gewicht in das Guinness-Buch der Rekorde geschafft.
Mit dem Ausflug bedankten sich die Verantwortlichen des Landratsamtes für das Engagement der landkreisweit tätigen ehrenamtlichen Seniorenberater/innen.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation