In der Verwaltung fit

Amelie Höger hat Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Bürgermeister Fitz gratulierte Amelie Höger zu ihrer hervorragenden Leistung. Foto: StGun

Amelie Höger darf zurecht stolz auf sich sein. Die frisch gebackene Verwaltungsfachangestellte hat im August dieses Jahres ihre dreijährige Berufsausbildung mit der Traumnote 1,8 abgeschlossen. Damit endet für Amelie Höger eine interessante und auch spannende Lehrzeit in der Stadt Gunzenhausen, die mit Rückblick u.a. auf die Coronapandemie nicht immer einfach war. Vor kurzem wurde die junge Verwaltungskraft von Bürgermeister Karl-Heinz Fitz und Personalchef Michael Weber im Rahmen einer kleinen Feierstunde zu ihrer tollen Leistung beglückwünscht.

„Bekanntlich sind Lehrjahre keine Herrenjahre, Amelie Höger hat sich allerdings in beeindruckender Art und Weise in Verwaltungsthemen eingearbeitet“, betont Michael Weber. „In den letzten Jahren konnte sie als Auszubildende die verschiedenen Ämter und Sachgebiete innerhalb der Stadtverwaltung kennenlernen. Dieser wichtige Einblick in praktische Abläufe bereitet intensiv auf das spätere Berufsleben vor und hilft theoretische Grundlagen praktisch zu verstehen. Amelie Höger hat eine hervorragende Leistung erbracht.“

Die Verwaltungskraft bleibt der Stadt Gunzenhausen erhalten und wird in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Der Arbeits- und Einsatzbereich wird künftig in der Stadtkämmerei, im Sachgebiet Haushalts- und Finanzverwaltung liegen.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation