Ausbildungsmesse informiert

BAM 2022 am 19. November 2022 in Gunzenhausen, Treuchtlingen und Weißenburg

Die Berufsausbildungsmesse ist auch heuer zeitgleich in Gunzenhausen, Treuchtlingen und Weißenburg (Foto von 2019).

Der Schulabschluss rückt näher, doch Du bist noch unsicher, wo die Reise hingehen soll? Wir haben da eine Hilfestellung: Am 19. November 2022 findet wieder die landkreisweite Berufsausbildungsmesse altmühlfranken – BAM 2022 – statt. An drei Standorten im Landkreis, in Gunzenhausen, Treuchtlingen und Weißenburg werden sich zahlreiche Unternehmen den zukünftigen Auszubildenden vorstellen.

Ziel der Messe ist es, die Vielfalt der Betriebe im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen und ihre Ausbildungsmöglichkeiten darzustellen. Dabei soll den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben werden, sich zu informieren und erste Kontakte zu knüpfen.

Die Messe wird am 19. November zeitgleich an drei Standorten stattfinden: in der Mittelschule in Weißenburg sowie in den beiden Stadthallen in Treuchtlingen und Gunzenhausen. Alle Messehallen werden von 9 bis 15 Uhr geöffnet sein. Die drei Standorte sind durch kostenlose Pendelbusse miteinander verbunden. Welche Betriebe dabei sind und alle weiteren wichtigen Informationen werden rechtzeitig vor der Messe auf der Internetseite unter bam.altmuehlfranken.de veröffentlicht. Der Eintritt zur Messe ist kostenlos.

„Gemeinsam mit unseren Mitveranstaltern den drei Städten Weißenburg, Gunzenhausen und Treuchtlingen freuen wir uns auf die diesjährige BAM. Wie in den Vorjahren soll die Messe als erste Orientierung für die zukünftige Ausbildung sowie zum Kontakte knüpfen dienen“, so Landrat Manuel Westphal.

Einen Vorgeschmack auf die BAM sowie Ausbildungs- und Praktikumsplätze gibt es außerdem auf der Berufsorientierungsplattform unter www.meinezukunft-altmuehlfranken.de

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation