Magische Momente

Laser, Kultur und Kulinarik am 26. August am Brombachsee

Einfach gigantisch ist die Lasershow am Brombachsee. Foto: ZVB / Michael Schwarz

Am 26. August ab 18 Uhr heißt es am Brombachsee endlich wieder: Vor- hang auf für Laser, Kultur und Kulinarik. An insgesamt vier Standorten rund um den See verzaubern die Magischen Momente Groß und Klein mit einer spektakulären Licht- und Lasershow – vom Deck der MS Brombachsee in gigantische Nebelmassen projiziert und
unter einem ganz besonderen Motto. Ballonglühen, Lichtkünstler und Live-Musik sorgen darüber hinaus für Stimmung, dazu gibt es kulinarische Spezialitäten aus aller Welt.
„Zum 5. Jubiläum der Veranstaltung haben wir uns für die Besucher etwas ganz Besonderes ausgedacht“, verspricht Spalts Bürgermeister Udo Weingart, der gemeinsam mit seinen Bürgermeisterkollegen aus Absberg und Pleinfeld sowie der Erlebnisschifffahrt Brombachsee für die Magischen Momente verantwortlich ist. „Vor zwei Jahren, als die Magischen Momente coronabe- dingt ausfallen mussten, feierte das Fränkische Seenland seinen 50. Jahrestag. Das wollen wir heuer endlich gebührend feiern und die Lasershow für eine kleine Zeitreise nutzen.“ Mit der Musik aus fünf Jahrzehnten und einer farbenprächtigen Show tauchen die Zuschauer ein in die Geschichte des Brombachsees.
Darüber hinaus warten jede Menge Attraktionen auf Urlauber, Einheimische und Tagesausflügler. Denn die Veranstaltung ist so konzipiert, dass man nacheinander vier Eventlocations besuchen kann. „Ein großes, seeübergreifendes Festival“, schwärmt Stefan Frühwald, Bürgermeister der Gemeinde Pleinfeld. „Das ist einzigartig in der Region.“ Beginn ist um 18 Uhr. In Allmannsdorf legen dann „Alexandra Schmied & Team Alpin“ mit urig-fetzigen Hits rund um die Steirische Harmonika los. Die Altrocker von „Converted“ lassen es in Enderndorf krachen und in Absberg wird zum Sixties-Sound von „The Confederates“ gefeiert. Mit Spezialeffekten und einer Lichtshow begeistert die neue Partyband „The Blackhole Showband“ in Ramsberg das Publikum. Und wer Lust hat auf eine Schlagerparty, ist auf der MS Brombachsee genau richtig. DJ „Tom Nose“ macht den Fahrgast-Trimaran zum schwimmenden Dancefloor (Achtung: Ticket-Kontingent ist begrenzt). Dazu wird es zahlreiche Überraschungen rund um das Thema Licht und Magie – vom Jongleur bis hin zum Ballonglühen – geben. Und auch kulinarisch ist jede Menge Abwechslung geboten. Ob Bratwurstsemmel oder Pizza, Crêpes oder Cocktail – für jeden Geschmack ist etwas dabei. In Enderndorf sorgt außerdem ein Foodtruck-Roundup mit Pulled Pork, Healthy Soulfood, süßen Leckereien und mehr für Gaumenfreuden.

Eine atemberaubende Show wird am 26. August am Brombachsee geboten.

Die Lasershow mit noch mehr Power

Kernelement der Magischen Momente ist die atemberaubende Lasershow: Sechs große Laser- Anlagen und eine gigantische Sound-Anlage auf dem Oberdeck des Fahrgast-Trimaran MS Brombachsee verwandeln den Großen Brombachsee in eine zauberhafte Kulisse. Für noch bes- sere Effekte wird heuer erstmals Nebel auch von Land sowie von einem dritten Boot aus produziert. Mit Einbruch der Dunkelheit gegen 21.10 Uhr legt die MS Brombachsee in Allmannsdorf an. Unter dem Motto „50 Jahre Brombachsee“ beginnt dann die gut zwanzigminütige Show und taucht die Zuschauer in ein Meer aus Licht, Musik und Farben. Mehr als 16.8 Millionen Farbnuancen projizieren die sechs Hochleistungs-Laser in den Nachthimmel, dazu erfahren die Zu- schauer auf kurzweilige Art und Weise mehr über die Geschichte des Brombachsees und begeben sich getragen von der Musik der letzten Jahrzehnte auf eine stimmungsvolle Zeitreise. Nach Allmannsdorf (um 21.10 Uhr) ist die Lasershow noch drei weitere Male am Großen Brombachsee zu sehen: Um 22.00 Uhr in Enderndorf, um 22.40 Uhr in Absberg-Seespitz und um 23.30 Uhr in
Ramsberg.

Ein Fest von und für die Region

„Das ganze Event ist für die Besucher komplett kostenfrei“, freut sich Absbergs Bürgermeister Helmut Schmaußer. „Das liegt zum einen an den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, wie den Feuerwehren, zum anderen an der finanziellen Unterstützung durch regionale Unternehmen.“ Und natürlich am Einsatz der veranstaltenden Gemeinden Absberg, Pleinfeld und Spalt. Auf Hel- ferseite neben den Feuerwehren heuer wieder mit von der Partie: Wasserwacht und DLRG. Und auch viele Sponsoren, wie die N-ERGIE Aktiengesellschaft gehören zu den Unterstützern der ersten Stunde. „Die N-ERGIE ist einer der großen Förderer in der Region. Dabei erstreckt sich unser Engage- ment bewusst über alle Sparten von Sport über Bildung und Soziales bis zur Kultur“, erklärt Heiko Linder, Leiter Konzernkommunikation. „Wir wollen dazu beitragen, dass die Region für uns alle lebenswert ist und bleibt. Die Magischen Momente mit ihren bunten Lichteffekten, Live- Musik und kulinarischen Spezialitäten sind ein Anziehungspunkt für viele Besucher*innen von nah und fern – ein Angebot, das wir gerne unterstützen.“ Weitere Förderer sind FRONERI Schöller, die Stadtbrauerei Spalt, Coca Cola, die Firma toolcraft aus Georgensgmünd owie die Reinle Gummi & Kunststoff GmbH aus Pleinfeld. Auch die Sparkasse Mittelfranken-Süd ist wieder mit von der Partie. Hinzu kommen Fürst Carl, die Bäckerei Kleeberger und Henglein.

Parkticket gilt auf allen Parkplätzen

Beginn der Magischen Momente Brombachsee 2022 ist am Freitag, 26. August, um 18 Uhr. Parken kann man rund um den Großen Brombachsee mit nur einem Ticket zum Preis von 4,- Euro je Fahrzeug. Es ist den ganzen Abend und an allen Standorten gültig. So können Besucher jederzeit die Location wechseln und die ganze Bandbreite an Kultur und Kulinarik erleben. Sehr empfehlenswert ist auch eine Tour mit dem Rad entlang der Uferwege. Wer auf der MS Brombachsee mitfahren möchte, kann vorab Karten reservieren unter www.msbrombachsee.com. Das komplette Programm und alle weiteren Informationen zu den Magischen Momenten gibt es nter www.magische-momente-brombachsee.de.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation