Limestival am Altmühlsee

Das neue Römerboot wird zu Wasser gelassen

Vom 24. bis 26. Juni 2022 findet am Altmühlsee das Römerspektakel LIMESTIVAL statt. Geboten wird nicht weniger, als eine Wochenendreise zurück in die römische Vergangenheit. Auf die Gäste aus nah und fern warten römisches Handwerk, Fahrten mit dem Römerboot, Musik und gastronomische Highlights.

Ein richtiges Römerfest feiern wir am Sonntag, den 26. Juni, ab 10 Uhr im Seezentrum Schlungenhof. Dann heißt es Brot und Spiele, u.a. mit Präsentationen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Live-Lagerleben und Vorführungen mit der Auxiliareinheit COHORS XXVI Vol. C.R. und Darbietungen des Vereins „Erlebnis Geschichte und Experimentelle Archäologie e.V.“.  

Verpassen sollten Sie auch keinesfalls die lang erwartete und in Fachkreisen als Meilenstein bezeichnete Taufe und sog. Wasserung des zweiten Römerboots am Altmühlsee. Zur Erklärung: Bei der Wasserung wird das Boot ins Wasser gesetzt, woraufhin es sich mit Wasser füllt und ein Stück weit untergehen wird. Dieser eindrucksvolle Vorgang ist notwendiger Bestandteil des Bau- und Entstehungsprozesses eines Römerboots, denn hierdurch dehnen sich die Planken aus und werden dicht. Die Danuvina Alacris (Navis) ist das Ergebnis langjähriger Forschungsarbeit und spannende Wissenschaft zum Anfassen.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation