Musikfahrt auf der MS Altmühlsee

Cruise with rythm and blues

Die „Oldest Boys Alive“ sind gar nicht so alt, wie der Bandname vermuten lässt. Vielmehr sind die Franken um Sänger Dirk Ziegler richtige Originale, die sich einer musikalischen Kombi aus US-Country/Blues der 1950er-Jahre und fränkischer Mundart, manchmal garniert mit Mundharmonika und noch häufiger mit fränggischem Gesang, verschrieben haben. Die Auftritte sind ein tolles Erlebnis, strotzen sie doch vor „rythm and blues“ und auch der Humor kommt nicht zu kurz. Die Band holt längst vergangene – vielleicht auch bessere Zeiten – in die Gegenwart zurück und schenkt Momente der Auszeit. Am Freitag, 3. Juni 2022, spielen die „Oldest Boys Alive“ auf der MS Altmühlsee. Los geht ́s um 19.30 Uhr an der Anlegestelle am Seezentrum Schlungenhof.
Die Elemente Natur und Kultur werden am Altmühlsee großgeschrieben. Kein Wunder, dass sich die Verantwortlichen ständig neue Formate überlegen und immer nach etwas Besonderem suchen. Das scheint hier gefunden, denn ein Rock & Blues-Konzert auf einem Schiff gibt es wohl nicht so häufig. So spielen die „Oldest Boys Alive“ auf der MS Altmühlsee, der See selbst könnte glatt zum Missisippi werden. Bei hoffentlich schönem Wetter heißt es am 3. Juni 2022 cruise with rythm and blues.Nähere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Zweckverbands Altmühlsee unter www.altmuehlsee.de, unter Tel. 09831/508 191 oder per E-Mail an info@altmuehlsee.de. Die Eintrittskarte für die rund zweistündige Musikfahrt kostet 14 Euro pro Person.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation