Kreuzgang öffnet

Feuchtwangen startet am 3. Juni



Die Inzidenz im Landkreis Ansbach sinkt – das ist durchaus ein Grund für Optimismus! So werden die Kreuzgangspiele am 3. Juni 2021 mit der Premiere von „Dracula“ nach dem gleichnamigen Roman von Bram Stoker ihre Spielzeit eröffnen. Nach einer weiteren Dracula-Vorstellung am Samstag, den 5. Juni, folgt am 10. Juni sogleich die zweite Premiere für William Shakespeares „Ende gut, alles gut“. Am 12. Juni 2021 findet die erste öffentliche Vorstellung von „Das Sams – Eine Woche voller Samstage“ statt und ab Montag, den 14. Juni wird im Nixel-Garten für die kleinsten TheaterbesucherInnen „Frederick“ gespielt.

Am 27. April steht das Dracula-Ensemble der Kreuzgangspiele zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne –natürlich mit Maske und Abstand: 1. Reihe v.l.n.r.: Achim Conrad, Intendant Johannes Kaetzler, Ulrich Westermann, Urs Alexander Schleiff, Joseph Reichelt, Lisa Ahorn2. Reihe v.l.n.r.: Sabine Bolenius, Peter Heeg, dahinter Daniel Asofiei, Werner Brenner, Andreas Wobig, Antje Otterson, Meike Pintaske, dahinter: Marion Schultheiß, Lea Aumann, Rebekka Michalek und Chantale SchumacherAuf der Mauer: Sina Schulz und Konstantin KrischFoto: Kreuzgangspiele / Wüs

Schon am 1. Juni öffnet das Kulturbüro und die Theaterkasse wieder ihre Türen für Publikum. Dann kann auch die Ausstellung im Theaterfoyer „Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten!“ mit Fotokunst zu den Kreuzgangspielen zu den Öffnungszeiten des Kulturbüros wieder besichtigt werden. Informationen zum Theaterbesuch in Pandemiezeiten gibt es ausführlich und immer aktuell auf der Internetseite der Kreuzgangspiele. Dort sind auch alle Spieltermine bis zum 15. August 2021 zu finden.
Unsere Mitarbeiterinnen sind bei Fragen für Sie da: Entweder telefonisch unter 09852 90444, per E-Mail an mail@kreuzgangspiele.de und persönlich im Büro am Marktplatz 2, in 91555 Feuchtwangen. Da es aktuell immer wieder zu Anpassungen aufgrund veränderter Corona-Vorgaben für Theater geben kann, bitten wir alle Interessierten, Ihre Kartenbuchungen telefonisch unter o.g. Nummer vorzunehmen.
Marktplatz 2
91555 Feuchtwangen
Telefon 0 98 52/904-44
Telefax 0 98 52/904-260
kulturamt@feuchtwangen.de
www.feuchtwangen.de
Das Kulturbüro öffnet am Dienstag, den 1. Juni 2021 wieder für Publikum.
Karten können dann wieder persönlich gekauft werden. Foto: Kreuzgangspiele

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation