Dienstjubilare geehrt

Dank an die langjährigen Landratsamts-Mitarbeiter

Anstelle einer Feierstunde gab es eine Videobotschaft und ein „kulinarisches Landkreis-Päkla“ für die Dienstjubilare.
Bildnachweis: Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen


Auf insgesamt 455 Dienstjahre schaffen es die diesjährigen Dienstjubilare des Landratsamtes. 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden zum Jahresende für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Landkreis bzw. zum öffentlichen Dienst geehrt.
Im „Corona-Jahr“ 2020 war leider die übliche Feierstunde für die Dienstjubilare im Landratsamt nicht möglich. Trotzdem war es Landrat Manuel Westphal, dem Personalratsvorsitzenden Karl Seitz sowie dem Personalleiter Sebastian Münch ein wichtiges Anliegen die Jubilare gebührend zu ehren. Anstelle einer Feierstunde erhielten die 23 Dienstjubilare eine Videobotschaft sowie ein „Landkreis-Päkla“ als Geschenk an den Arbeitsplatz geliefert.
„Natürlich hätten wir den Jubilaren gerne persönlich gratuliert und den langjährigen Einsatz mit einer kleinen Feierstunde gewürdigt. Mit unserem Geschenk, einem kulinarischen Gruß aus dem Landkreis, wollen wir unseren Dank und Anerkennung für den erbrachten Einsatz ausdrücken“, so Landrat Manuel Westphal, Personalrat Karl Seitz und Personalleiter Sebastian Münch in ihrer Videobotschaft.
Geehrt wurden:
für 40 Jahre: Erna Görg, Johann Jobst, Heidi Knorr, Utz Löffler, Jörg Schreiber, Elvira Zottmann
für 25 Jahre: Sabine Lehmeyer, Gerlinde Regensburger, Kerstin Reinhold
für 10 Jahre: Karin Baumgärtner, Hermann Bock, Patrick Eggmayer, Patricia Homm, Jonas Kirchdorffer, Silke Lutz, Daniel Moshammer, Sebastian Münch, Julia Regler, Alexander Reichert, Veronika Schmidtpeter, Magdalena Seitz, Carolin Tischner, Stefan Wagner

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation