Eine idyllische Strecke

Die Straße von Aha nach Sausenhofen kennen alle Motorradfahrer, denn sie ist eine ambitionierte Strecke mit vielen Kurven sowie Berg- und Talfahrten. Die Trasse hat alle neuen Trassierungspläne überstanden, die andernorts realisiert wurden. So dürfen sich die Verkehrsteilnehmer auf eine idyllische Strecke freuen. Auf der Kuppe befindet sich das “Sausenhöfer Tor” mit seinen beiden stattlichen Lindenbäumen. Der Kutscher Hans Gräfensteiner aus Pflaumfeld hat das exklusive Vergnügen, mit seinem Gespann die Heimat bereisen zu können. Foto: Falk

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation