Klassik am See am 21. Juli

Die Freunde klassischer Musik dürfen sich auf ein Highligth im Fränkischen Seenland freuen: Am Sonntag, 21. Juli, um 19 Uhr musizieren die Nürnberger Percussionisten von „Beatronome“ am Musikpavillon Altmühlsee (Seezentrum Schlungenhof).  Sie interpretieren klassische Werke und bieten aber auch Stücke an, die sie selbst arrangiert haben. Die Leitung hat Stefan Hofmann (Büchelberg), der Chef des Fränkischen-Seenland-Kammerchors.

Karten für die Veranstaltung gibt es an der Abendkasse oder über das Onlineportal „reservix“.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation