Dank für Ehrenamtskarteninhaber

Interessante Preis vergeben

Judith Schneider von der Freiwilligenagentur altmühlfranken übergab den Hauptpreis der Frühjahrs-Verlosung für Ehrenamtskarteninhaber – einen Gutschein der Gaststätte Goldener Adler – an Monika Fürbaß aus Treuchtlingen. Foto: LRA

Bei der vierteljährlichen Verlosungsaktion für Ehrenamtskarteninhaber im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen war Monika Fürbaß die Hauptgewinnerin. Weitere interessante Preise wurden vergeben.

 Insgesamt 20 Gewinne in Form von Restaurant- und Buchgutscheinen gab es bei der diesjährigen Frühjahrsverlosung für Ehrenamtskarteninhaber quer durch den Landkreis. Der Hauptpreis, ein Gutschein der Gaststätte Goldener Adler im Wert von 65 Euro, ging an Monika Fürbaß aus Treuchtlingen.

Frau Fürbaß ist seit 1987 aktives Mitglied der Pfadfinder Treuchtlingen und dort auch Angehörige des Vorstandes. Darüber hinaus ist sie Leiterin der Jugendgruppen Wölflinge und Jungpfadfinder.

Beantragen kann die Bayerische Ehrenamtskarte jeder, der 16 Jahre oder älter ist und im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen seit mindestens zwei Jahren durchschnittlich fünf Stunden pro Woche oder 250 Stunden im Jahr ehrenamtlich aktiv ist. Dies gilt für die unterschiedlichsten Bereiche wie z. B. das Rettungswesen, den Naturschutz, den kirchlichen oder sportlichen Bereich. Auch Inhaber der Jugendleiterkarte (Juleica) können die Karte beantragen.

Mit den vierteljährlichen Verlosungsaktionen bedankt sich der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen für das herausragende Engagement der vielen Ehrenamtlichen. Weitere Informationen zur Verlosungsaktion und zur Bayerischen Ehrenamtskarte gibt es online unter www.altmuehlfranken.de/ehrenamtskarte oder telefonisch bei Judith Schneider unter 09141 902-259.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation