Thema „Sodbrennen“

Das Feuer in der Brust

Dr. Marius Ghidau ist der Experte.

Nach einem gemütlichen Abend mit den Freunden legt man sich zufrieden hin und plötzlich ist es wieder da: das Feuer in der Brust. Jeder vierte bis fünfte Erwachsene ist vom Sodbrennen betroffen. Welche Maßnahmen ergreift man um eine ernsthafte Verschlechterung der Gesundheit zu vermeiden?

Dr. Marius Ghidau, Chefarzt der Chirurgie am Klinikum Altmühlfranken geht in seinem Vortrag den Ursachen des Sodbrennens auf den Grund und gibt Tipps zur Vermeidung und Behandlungsmöglichkeiten.

Im Anschluss steht Dr. Marius Ghidau für Fragen gerne zur Verfügung.

Der Vortrag findet in Kooperation mit der Frauen Union Weißenburg am Mittwoch, den 20. März 2019 im Rahmen der Vortragsreihe „Gesundheit im Dialog“ des Klinikums Altmühlfranken statt. Beginn ist um 19 Uhr.

Veranstaltungsort ist die Berufsfachschule für Krankenpflege im Klinikum Altmühlfranken Weißenburg. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

 

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation