Wer soll Bierkönigin werden?

Jetzt online abstimmen!

Vom 25. Februar bis 11. März 2019 läuft das Online-Voting zur Suche der 3. Altmühlfränkischen Bierkönigin. Vier Bewerberinnen stehen zur Wahl. Nun ist es soweit. Vier junge Frauen haben ihren Hut in den Ring geworfen. Sie möchten 3. Altmühlfränkische Bierkönigin werden. Vom 25. Februar bis 11. März kann jeder im Internet für seine Wunschkandidatin stimmen.

 Gute vier Wochen hatte “Frau” Zeit, sich als 3. Altmühlfränkische Bierkönigin zu bewerben. Und vier Frauen sind diesem Ruf der sieben Brauereien des Netzwerks “Biervielfalt Altmühlfranken” gefolgt und möchten die neue Regentin werden: Jasmin Büttner aus Sammenheim (23 Jahre), Laura Herzog aus Wettelsheim (18 Jahre), Sarah Meyer aus Nürnberg (29 Jahre) und Michelle Recker aus Eckersmühlen (20 Jahre).

Die vier Bewerberinnen stellen sich unter www.altmuehlfranken.de/bierkoenigin-voting näher vor. Bis zum 11. März 2019 kann jeder „online“ für seine Favoritin stimmen. Diese Gelegenheit sollten alle Altmühlfranken nutzen, um die Wunschkandidatin zu unterstützen. Das Online-Abstimmungsergebnis und die Ergebnisse aus dem sich anschließenden Jury-Gespräch entscheiden dann über die Wahl zur 3. Altmühlfränkischen Bierkönigin.

Die offizielle Inthronisierung der 3. Altmühlfränkischen Bierkönigin erfolgt am 22./23 Juni 2019 auf dem SeenLandMarkt in Absberg. Dort wird dann die scheidende Altmühlfränkische Bierkönigin Sarah I. offiziell ihre Insignien der Macht an die neue Regentin übergeben.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation