Premiumlage in Gunzenhausen

“Südstadt wohnen” von Bosch & Co

Mit dem Wohnquartier „Südstadt wohnen“ entstehen 23 Eigentumswohnungen, verteilt auf 2 Häuser, in der Premiumwohnlage von Gunzenhausen und dennoch zentrumsnah.

Das Neubauprojekt besticht durch moderne Bauhaus-Architektur, gehobene Ausstattung und den direkten Blick ins Grüne. Lichtdurchflutete Räume bieten Ihnen einen behaglichen Wohnkomfort. Der Neubau wird in Massivbauweise im Energiestandard „KfW-Effizienzhaus 55“ (gemäß EnEV 2016) errichtet, zudem sind alle Wohnungen und die Tiefgarage mit dem Aufzug erreichbar. Diese Wohnungen eignen sich sowohl für Familien, Paare, Singles als auch für Senioren und Kapitalanleger.

Es stehen Ihnen 2 bis 5 Zimmerwohnungen mit Wohnflächen von  40 bis 170 qm zur Verfügung. Jede Wohnung erhält ein der Größe entsprechendes Kellerabteil.Stellplätze sind sowohl in der Tiefgarage als auch oberirdisch im Freien verfügbar.

Gut geplante und durchdachte Wohnungen mit großen und hellen Wohn-Essbereichen mit offener Küche laden zum Entspannen und Verweilen mit Gästen ein. Zudem erhält jede Wohnung entweder eine große Terrasse mit Gartenanteil, einen sonnigen Balkon oder eine herrliche Dachterrasse mit Blick ins Grüne und Sicht auf die Innenstadt. Großzügige Wohnräume und attraktive Bäder mit lichter Raumhöhe von  2,50 m und erstklassiger Ausstattung mit Fußbodenheizung runden dieses Wohnprojekt ab.

Der Energiestandard „KfW-Effizienzhaus 55“ (gemäß EnEV 2016) schützt unser Klima vor zu hohem CO2-Ausstoß und sorgt für geringe Betriebskosten. Den genauen Leistungsumfang der jeweiligen Gewerke sowie die Ausstattungsmerkmale erhalten Sie auf Anfrage in der Baubeschreibung.

Tiefgaragen- und Außenstellplätze stehen – soweit verfügbar – gegen Aufpreis verfügbar.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation