Hochwasser macht sich breit

Während sich die Orte in den Alpen vom Schnee befreien meldet das Flachland die Überschwemmung seiner Flüsse. Dabei ist das Winterhochwasser nichts Sensationelles. Es ist aus Gründen der Bodendiversität sogar erwünscht. Unser Blick zielt auf Unterasbach und das Altmühltal mit den Resten von Schnee auf dem Nordhang von Spielberg.  Foto: Falk

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation