Reise zum Wein

Das Ziel vieler deutscher Weinfreunde: die Toskana

Die neue, genussvolle Reihe der Süddeutsche Zeitung Edition: Passend zur beliebten SZ-Vinothek erzählt das Buch Wissenswertes, Charmantes, Überraschendes über die Toskana, eines der schönsten Weinanbaugebiete in Europa.  Mit Markus Del Monego, einem der bekanntesten Weinexperten der Welt, lernen die Leser nicht nur die wichtigsten Rebsorten und Weine der Region kennen, sondern entdecken mit ihm auch ausgewählte Weingüter, in denen sie exquisite Tropfen verkosten können. Die einzigartige Atmosphäre eines Weinkellers inmitten alter Kulturlandschaften und die Gastfreundschaft der Weinbauern machen die Reise zum Wein zu einem besonderen Erlebnis. Autoren der Süddeutschen Zeitung vermitteln zudem einen Überblick über die topografischen und historischen Besonderheiten des unterschiedlich Weinanbaugebiets, angereichert mit diversen Tipps zu touristischen und kulinarischen Highlights. Nicht ganz alltägliche, süffige Geschichten aus der Welt der Weine runden den handlichen Weinreiseführer ab.

Die Toskana, eine Lieblingsregion der deutschen Weinfreunde, zählt touristisch zu den bevorzugten Gegenden deutscher Urlauber. Für sie ist der neue Weinführer ein guter Begleiter. Natürlich ist es am besten, ihn schon vor Antritt der Reise zu studieren, denn er gibt erschöpfend Antwort auf die Fragen nach Wein und Landschaft in der Toskana.

 

Reise zum Wein – Toskana, Herausgegeben von Markus Del Monego, kartoniert, Klappenbroschur, 248 Seiten, zahlreiche Fotos, Verlag: Süddeutsche Zeitung / Bibliothek (2018), ISBN-13: 978-3-86497-390-1, 16,90 Euro.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation