Gelebte Städtepartnerschaft

Mit Jugendlichen aus Isle und Frankenmuth

Die Sommermonate sind in Gunzenhausen stets geprägt von den Aufenthalten von Schülern, Studenten und Praktikanten, die im Rahmen der Austauschprogramme aus den Partnerstädten Isle und Frankenmuth nach Gunzenhausen kommen.

Auf Initiative einer Gastfamilie verbrachten die amerikanischen, französischen und deutschen Jugendlichen zusammen einen tollen, aufregenden und sportlichen Nachmittag auf der Wakeboardanlage am kleinen Brombachsee.

Wie lernt man sich besser kennen und schließt Freundschaften als bei gemeinsamen sportlichen, musikalischen oder sonstigen Freizeitaktivitäten. Auf diese Weise wird Städtepartnerschaft mehr als lebendig. Foto: Friedrich Kolb

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation