Sommertheater im Kirchhof

„Winnetou“ (Blutsbrüder des Baumarkts) in Wolframs-Eschenbach

Am Mittwoch, 29. August, Donnerstag, 30. August,  Freitag, 31. August und Samstag, 1. September, jeweils um 20 Uhr präsentiert die Stadt Wolframs-Eschenbach auf dem Kirchhof (vor dem Museum) wieder Sommertheater unter freiem Himmel.

Die zwei Helden können das Träumen nicht  lassen. Als Kinder wollten sie sein wie Winnetou und Old Shatterhand. Heute wollen sie den ersten Preis beim Akkuschrauberwettbewerb gewinnen: 6 Wochen auf dem Pferd durch Amerika. So schrauben sie faszinierende Gebilde aus Latten, Winnetou-Erinnerungen und viel Phantasie. Heiter, abwechslungsreich, voller Überraschungen. Poetisch, frech, witzig. Die Winnetougeschichte, fulminant geschraubt. Ein Muss für alle, die Winnetou kennen oder kennen lernen möchten.Regie: Harald Richter

Spiel: Klaus Michael Tkacz, Stefan Wey; Ausstattung: Ulrike Mitschke und Simon Exner; Musik: Andreas Kuch.

Spieldauer: 100 Minuten, plus Pause

(Bei  Regen im Bürgersaal, Wolfram-von-Eschenbach-Platz 1 oder in der Schulsporthalle, Steingrubenweg 3)

Veranstalter: Kultur- & Tourismusbüro der Stadt Wolframs-Eschenbach

Eintritt: Vorverkauf: 13 € / ermäßigt 10 €, Abendkasse: 14 € / ermäßigt 11 €.

Kartenvorverkauf:  Kultur- & Tourismusbüro, Tel. 09875/9755-32, – 31 oder  E-Mail: info@wolframs-eschenbach.de; Bürgerladen im Rathaus, Abendkasse (eine Stunde vor Vorstellungsbeginn).

 

 

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation