Was mir mein Baby sagen will

Vortrag am 14. Mai in Weißenburg

 Auch schon ganz kleine Kinder nehmen Kontakt mit ihrer Umwelt auf und zeigen verschieden Signale für ihre Stimmungslage. Die Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) – Netzwerk Frühe Kindheit zeigt anhand von Filmsequenzen auf, welche Feinzeichen Babys von sich geben. Eltern erhalten so die Möglichkeit, diese Signale zu erkennen und richtig zu deuten, um dann auf das Baby passend reagieren zu können.

Die Veranstaltung findet am Montag, den 14. Mai 2018, von 9.30 bis 11.00 Uhr in der Stadtbibliothek in Weißenburg (Friedrich-Ebert-Straße 20) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Herzlich eingeladen sind Schwangere sowie Eltern mit Babys bis etwa zum 8. Monat. Eine Anmeldung für die kostenfreie Veranstaltung ist nicht erforderlich.

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „Gemeinsam für Eltern“, die von April bis Juli 2018 von mehreren Akteuren in Altmühlfranken durchgeführt wird. Nähere Informationen und Termine sind auf Facebook unter „Gemeinsam für Eltern – Weißenburg“ oder im Veranstaltungsflyer zu finden.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation