Ehrenamtliche können gewinnen

Pfingstverlosung für Ehrenamtskarteninhaber

Alle Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte können an einer Verlosung des Bayerischen Sozialministeriums teilnehmen. Zu gewinnen gibt es Eintrittskarten für den Bayerischen Ehrenamtskongress am 6. und 7. Juli 2018 in Nürnberg inklusive Übernachtung und Verpflegung für den Ehrenamtskarteninhaber und eine Begleitperson.

Der Bayerische Ehrenamtskongress bietet ein Fachforum für Interessierte, die im Ehrenamt Verantwortung tragen oder hauptamtlich mit Ehrenamtlichen zusammenarbeiten. In Vorträgen und Workshops findet ein Austausch zu aktuellen Fragen des bürgerschaftlichen Engagements zwischen allen Beteiligten statt. Getagt wird an der Technischen Hochschule in Nürnberg. Es ist der vierte Ehrenamtskongress in Bayern. Weitere Informationen zum Ehrenamtskongress sind unter www.ehrenamtskongress.de abrufbar.

Alle Ehrenamtskarteninhaber können sich ab sofort per E-Mail an ehrenamtskarte@stmas.bayern.de mit dem Stichwort „Pfingstverlosung“ und unter Angabe des Namens, der Anschrift und der Telefonnummer bewerben. Die Teilnahmefrist endet am 21. Mai 2018. Die Gewinner werden benachrichtigt. Die Verlosungsaktion ist ein besonderer Dank an alle Ehrenamtlichen. Die Bayerische Sozialministerin Kerstin Schreyer freut sich, die ehrenamtlich Engagierten beim Ehrenamtskongress in Nürnberg begrüßen zu können.

Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen sind über 4.500 Ehrenamtliche im Besitz der Bayerischen Ehrenamtskarte und profitieren damit von zahlreichen Vergünstigungen bei über 130 Akzeptanzpartnern in Altmühlfranken. Darüber hinaus führt der Landkreis vierteljährlich Verlosungsaktionen mit attraktiven Gewinnen durch.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation