Heidenheimer Klostermarkt am 27. Mai

Vielseitiges Programm wird geboten

Der diesjährige Klostermarkt in Heidenheim ist am 27. Mai von 11 bis 18 Uhr. Die Vorstandschaft des Freundeskreises hat das Programm schon fixiert. Für Kinder steht  eine Schminkstation bereit. Darüber hinaus bieten wir Bogenschießen im Klostergarten an. Das Heimatmuseum ist geöffnet.Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit herzhaftem Klosterschinken, Forellen, Kaffee, Küchle und Kuchen, Bauernhofeis sowie dunklem Bier.

Das Begleitprogramm:
10.00 Uhr Gottesdienst am Heidenbrünnlein
11.00 Uhr Eröffnung des Klostermarktes

Unsere zahlreichen Aussteller  bieten Ihnen unter anderem an:Kr eatives aus Ton und Keramik;Klosterbrot, Liköre, Öle, Kräuter, Gewürze und Naturheilprodukte;
Pflanzen, Gartenkunst aus Metall und Holz, Rel ax stühle,  Korbwaren;Schmuck, Taschen, Kreatives aus Stoff und Filz;Produkte des Klosters Plankstetten, sowie Spargel;Bücher, Informationen über den Hahnenkamm und vieles mehr.
Führung im Münster um 13 und 15 Uhr („Auf den Spuren von Wunibald und Walburga durch Münster und Kloster“) durch die Historikerin Dr. Anne Müller.Diese Führung lädt zum Kennenlernen des bedeutenden Klosters ein. 1200 Jahre spannende Klostergeschichte werden lebendig, angefangen von der Gründungszeit, über das strenge Leben der Reformmönche bis hin zur Gegenwart.

Für Kinder steht eine Schminkstation bereit. Darüber hinaus bieten wir Bogenschießen im Klostergarten an. Das Heimatmuseum ist geöffnet.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit herzhaftem Klosterschinken, Forellen, Kaffee, Küchle und Kuchen, Bauernhofeis sowie dunklem Bier.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation