Gundelsheim – die Braut des Altmühltals

Das altmühlfränkische Gundelsheim, das im Volksmund den Beinamen „Braut des Altmühltals“ trägt, blüht und grünt. Ein reizvollen farblichen Kontrast ist die rote Mainfrankenbahn, die sich vorbei an Wiesen und Feldern von Treuchtlingen nach Würzburg bewegt. Foto: Falk

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation