Klassiker aus der Alpenrepublik

Neues Buch aus dem Stocker-Verlag: „Die echte österreichische Küche“

Echte Hausmannskost ist wieder beliebt! Typische Spezialitäten aus allen österreichischen Bundesländern finden sich in dem reich bebilderten Buch, darunter Salzburger Nockerl, Kärntner Kasnudeln, Tiroler Gröstl, vielfältige Knödelvarianten aus Oberösterreich oder die steirische Schwammerlsuppe (Pilzsuppe) mit Heidensterz (Buchweizensterz).

Die Klassiker der Wiener Küche wie Gulasch, Vanillerostbraten, gekochtes Rindfleisch mit verschiedenen Saucen sind ebenso vertreten wie Kaiserschmarrn, gefüllte Palatschinken (Pfannkuchen), Marmorgugelhupf und Mohnnudeln. Schritt-für-Schritt-Abbildungen zeigen, wie ein perfektes Wiener Schnitzel gelingt und der berühmte Apfelstrudel hergestellt wird.

Die Herausgeberin Irmtraud Weishaupt-Orthofer ist Chefredakteurin von „Kochen & Küche“, einer der größten österreichischen Kochzeitschriften.

Irmtraud Weishaupt-Orthofer (Hg.): „Die echte österreichische Küche“ (Klassiker aus der Alpenrepublik),  135 besten Rezepte, ISBN 978-3-7020-1666-1, 144 Seiten, durchgehend farbig bebildert, 21 x 28 cm, Hardcover, 16,90 Euro.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation