Winterwanderung im Seenland

Pause machen im San-shine-Camp auf der Badehalbinsel Absberg

wanderfreudenDer Brombachsee im Fränkischen Seenland zeigt sich im Winter von einer besonders schönen Seite, der das Wandern und Spazieren auf den Uferwegen zum Vergnügen macht. Gemeinsam haben Wirte, Hoteliers und Veranstalter das Konzept der „Brombachseer WinterWanderFreuden“ entwickelt, um den Wanderern von Dezember bis Februar täglich besondere Einkehrmöglichkeiten zu bieten. Den Schwerpunkt bildet dabei der westliche Teil des Brombachsees um Enderndorf, Absberg, Langlau und Ramsberg. Cafés und Gasthöfe sind darunter, Bistros und Hotels, aber auch die „Prunothek“, in der Produkte rund um die Kirschen der Region angeboten werden, und das Outdoor-Event-Gelände „SAN-shine-CAMP, in dem man sich am Lagerfeuer oder im beheizten Indianer-Tipi wärmt. Ein handlicher Flyer vereint die teilnehmenden Betriebe mit ihren Öffnungszeiten sowie eine Übersichtkarte mit den Wegen um den See (facebook.com/winterwanderfreuden). Fotos: San-Shine-Camp

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation