Heimatrausch-Festival in Pappenheim

Erlebnislandschaft für Outdoor-Fans

Pappenheim_Heimatrausch-FestivalKlettern, Mountainbiken, Paddeln, Longboardtouren, Quad-Fahren, Slacklinen, Bogenschießen, Yoga, Geocaching, Deep-Water-Klettern: All das erwartet Outdoor-Fans in Pappenheim. Wie der „Frankenreporter“ berichtet, ist am 6. und 7. August 2016  die Stadt im Naturpark Altmühltal erstmals Schauplatz des „Heimatrausch-Festivals”. Zwischen dem Pappenheimer Waldklettergarten, dem Freibad und der Altmühl bieten rund 30 Outdoor-Veranstalter und -Ausrüster verschiedene Aktionen an. Das Festival richtet sich gleichermaßen an Sportler, Naturgenießer und Familien: Mit dem Festivalticket (auch online buchbar) kann man zum Beispiel auf der Altmühl eine Stand-Up-Paddling-Tour unternehmen, an einem Floßbau-Workshop teilnehmen oder den Klettergarten ausprobieren. Auch Fahrtechnik-Trainings für Mountainbiker, Trailrunning und Soccergolf stehen auf dem Programm. Samstagabend steigt die Heimatrausch-Party im Freibad. Wer auch gleich outdoor übernachten möchte, reserviert sich eine von 50 Hängematten im Waldklettergarten (www.heimatrausch.de). Foto: Heimatrausch Outdoorfestival Altmühlfranken

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation