Der Witz zum Sonntag

Humorvolle Weisheiten und spirituell-religiöse Witze

Schöpfungsgeschichte ist das Thema im Religionsunterricht. „Am ersten Tag“, berichtet der Pfarrer, „schied Gott das Licht von der Finsternis. Am zweiten schuf er Berge und Meere. Am dritten Blumen und Bäume. Am vierten Sonne, Mond und Sterne. Am fünften schuf er die Tiere und am sechsten den Menschen. Schließlich schuf er noch die Frau.“ Einen Augenblick schweigt der Gottesmann. Dann fügt er erklärend hinzu: „Man kann hier wohl bereits von Ermüdung sprechen, denn am siebten Tag ruhte Gott…“.

Petrus führt einen Neuankömnmling durch den Himmel. Aus einem Raum dringt ohrenbetäubender Lärm, ein fröhliches Lachen und Singen. „Das ist die Abteilung für Nonnen und Diakonissen“, sagt Petrus entschuldigend. Bei der nächsten Tür sagt Petrus: „Und hier ist die Abteilung für Pfarrer.“ „Aber warum ist es hier so mucksmäuschenstill?“ „Bis jetzt ist noch keiner da.“

Das Schiff ist leckgeschlagen und läuft rasch voll Wasser. Der Untergang des Bootes ist unausweichlich. Der Kapitän ruft Mannschaft und Passagiere auf dem Vorderschiff zusammen und fragt: „Befindet sich jemand unter Ihnen, der mit wirklicher Inbrunst ein Gebet sprechen kann?“ „Ich, Herr Kapitän“, sagt ein Mann und tritt vor. „Das erleichtert mich“, sagt der Kapitän. „Die Übrigen können jetzt die Schwimmwesten anlegen. es fehlt nämlich nur eine einzige.“

Auf dem Weg in den Himmel werden Männlein und Weiblein getrennt. Frauen links, Männer rechts. Der Weg der Männer endet vor zwei Toren. Eine endlose Schlange steht vor dem ersten Eingang, neben dem ein Schild mit der Aufschrift hängt: „Hier stellen sich alle an, die im Leben von ihrer Frau herumkommandiert wurden“. Auf dem Schild neben der anderen Tür heißt es: „Hier stellen sich alle an, die im Leben nicht ihrer Frau herumkommandiert wurden.“ Davor steht ein einziger Mann. Petrus holt ihn ab und fragt freundlich: „Also, du bist nie von deiner Frau herumkommandiert worden?“ „Naja“, zuckt der Mann die Achseln, „sie hat gesagt, ich soll mich hier anstellen.“

Aus: „Bewusstseinserheiterung. Humorvolle Weisheit & spirituell-religöser Witz“, Verlag Marco Aldinger, Heuweiler, ISBN 978-3-925642-02-9, Preis: 13,80 Euro.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation