Gunzenhäuser Kirchweih mit Tucher-Festbier

Bierprobe durch den Stadtrat

KirchweihbierprobeJetzt kann die 614. Gunzenhäuser Kirchweih beginnen! Bürgermeister Karl-Heinz Fitz hat am 2. September das erste Fass Tucher-Festbier angestochen. Sekundiert haben ihn dabei Vertriebsdirektor Jörg Träger von der Tucher-Bräu aus Nürnberg, die Festwirte  Klaus und Rolf  Zöllner sowie Festwirt Oliver Höhn. Schauplatz war der Biergarten im Gasthaus „Zum Storchennest“ (Lehner).

Der Befund fiel durchwegs positiv aus. Die Gäste der Kirchweih dürfen ein würziges Festbier konsumieren, das eigens zu diesem Anlass eingebraut wurde. Und die Bratwürste kamen ebenfalls bestens an.

Zu den Testern gehörten auch die Stadträte Werner Falk (FDP) und  – rechts –  Zweiter Bürgermeister Dr. Hans-Peter Neumann (SPD), die sich in der Gesellschaft von Manuel Blenk, dem Anführer der Kerwabuam und -madli, sichtlich wohl fühlten (Foto oben). Die Truppe der engagierten jungen Kirchweihgänger wird heuer ergänzt durch sieben Mädchen und fünf Burschen, die erstmals mitmachen, wenn am Donnerstag, 10. September, um 18 Uhr der Kirchweihbaum vor dem Festplatz aufgestellt wird.Kirchweihbierprobe2

Unser Foto rechts zeigt die Herren Gustav Girschele, Leiter des Städtischen Bauhofs (links) und Stadtrat Volker Sanwald (CSU) in der ihnen höchst angenehmen Umgebung von Sandra Kazmierowski, dem einstigen Gunzenhäuser Christkind.

Eröffnet wird die Kirchweih am Samstag, 12. September, um 14 Uhr auf dem Marktplatz mit einem Zeremoniell, das zu den schönsten in Mittelfranken gehört.  Der Festzug am Montag ab 14 Uhr steht unter dem Motto „Vom Laufrad zum E-Fahrzeug“. Die „Störzelbacher“ spielen am Eröffnungsabend in der Festhalle, die Gunzenhäuser Kultband „The Sharks“ spielt am Nachkirchweihsonntag.

Teile diesen Artikel

2 Thoughts on “Gunzenhäuser Kirchweih mit Tucher-Festbier

  1. Jerry Ortner on 3. September 2015 at 21:21 said:

    Hallo Werner,
    das ist ein erfreulicher Artikel, schade dass ich nicht dabei sein konnte, früher war der inoffizieller Kirchweih Auftakt immer am Donnerstag bei der Anni. Warum könnt ihr das nicht
    am Mittwoch vor der Kirchweih machen ? dann könnte ich auch mitmachen.
    Ich komme dieses mal zum 55isten mal zur Kerwa, Tim kommt auch wieder mit.
    Wir sind im Parkhotel vom 8-17 September 2015 gebucht. Ich freue mich Euch alle wieder zu sehn.
    Mit herzlichsten Grüßen ! Jerry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation