Samstags bis 14 Uhr geöffnet

Geänderte Öffnungszeiten an den Recyclinghöfen

Samstag ist Einkaufstag und für viele auch gleich „Entsorgungstag“ (Rekonsumtag). Je nach Witterung, Ferien oder Feiertagen kommt es samstags an den beiden Recyclinghöfen in Gunzenhausen und Weißenburg häufiger zu höherem Besucheraufkommen und damit zu Wartezeiten.

Um diesen Wartezeiten entgegenzuwirken, verlängert der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ab Januar 2018 an den Samstagen die Öffnungszeiten. Die beiden Recyclinghöfe Gunzenhausen und Weißenburg haben ab 01.01.2018 samstags von 09.00 bis 14.00 Uhr und nicht mehr nur bis 12.00 Uhr geöffnet.

Donnerstags öffnen die Recyclinghöfe eine halbe Stunde früher ihre Pforten und haben von 08.30 Uhr durchgehend bis 13.30 Uhr geöffnet. Damit kann der Recyclinghof donnerstags auch während der Mittagspause aufgesucht werden. Bei der Festlegung der neuen Öffnungszeiten wurden die Belange der Beschäftigten sowie die Wirtschaftlichkeit der Recyclinghöfe berücksichtigt. Aus diesem Grund haben die Recyclinghöfe Donnerstagnachmittag ab 13.30 Uhr geschlossen. Dienstags, mittwochs und freitags kann zu den gewohnten Zeiten von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr Abfall entsorgt werden.

„Mit der Änderung der Öffnungszeiten reagieren wir auf die Interessen der Kundinnen und Kunden und hoffen, dass die Menschen in Altmühlfranken auch weiterhin Ihre Abfälle sorgfältig entsorgen.“, so Landrat Gerhard Wägemann.

An den Recyclinghöfen ist am Montag „Entsorgungstag“. Dies bedeutet, dass vor allem die vom Samstag gefüllten Großcontainer für Sperrmüll, Kartonagen, Holz und Schrott an diesem Tag geleert werden müssen. Um den Betrieb nicht zu stören, kann dies nur außerhalb der Öffnungszeiten geschehen. Die Höfe bleiben daher auch weiterhin montags geschlossen.

Für die zügige Abwicklung und Entsorgung am Wertstoffhof kann jeder Besucher beitragen, indem er die Abfälle bereits grob vorsortiert im Kofferraum oder Hänger anliefert.

Die Änderung der Öffnungszeiten betrifft neben den Recyclinghöfen auch die beiden Wertstoffhöfe in Treuchtlingen und Pleinfeld, da diese vom Recyclinghofpersonal aus Weißenburg und Gunzenhausen betreut werden. Die neuen Öffnungszeiten hierfür sind ebenfalls in der unten stehenden Infobox sowie auf der Homepage des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen unter www.landkreis-wug.de/recyclinghoefe-und-wertstoffhoefe zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation