Wissensdurstige Schüler

Die vierten Klassen der Stephani-Grundschule besuchten das Rathaus

Eine außergewöhnliche Doppelstunde erlebten kurz vor Weihnachten, genauer gesagt am 22. und am 23. Dezember 2022 die drei vierten Klassen der Stephani Grundschule im Gunzenhäuser Rathaus. So wagten die neugierigen und wissensdurstigen Schülerinnen und Schüler u.a. einen Blick in die Räumlichkeiten des städtischen Bauamts, schauten dem Standesbeamten Georg Braun über die Schulter und ließen sich von Bürgermeister Karl-Heinz Fitz sein Arbeitszimmer zeigen. Zeit blieb auch für Fragen und am Ende durften die Kinder sogar einmal Platz auf dem Amtsstuhl des Bürgermeisters Platz nehmen.

„Für die Kinder ist der Besuch unserer Verwaltung praktischer Unterricht zum Anfassen. Sie begreifen die Vorgänge viel leichter und schneller, weil sie alles mit eigenen Augen sehen und direkt Fragen stellen können“, so Erster Bürgermeister Karl-Heinz Fitz. „Der Besuch macht aber auch unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr viel Spaß, denn die Schülerinnen und Schüler sind neugierig und freuen sich über jede Auskunft.“

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation