Konzert im Münster

Traditionell am 26. Dezember in Wolframs-Eschenbach

Der Gesangverein „Frohsinn“ ist Veranstalter des Konzerts.

Am Montag, 26. Dezember, um 16 Uhr ist das traditionelle Weihnachtskonzert des Gesangvereins „Frohsinn“ Wolframs-Eschenbach im Liebfrauenmünster.

Das festliche Konzert mit weihnachtlicher Chor- und Instrumentalmusik und Auszügen aus dem „Messias“ von G.F. Händel wird dargeboten von der Sopranistin Silke Herold-Mändl, dem Bassisten Oliver Weidinger sowie Organisten Thomas Burger. Es sind der Münsterchor Wolframs-Eschenbach unter der Leitung von Hartmut Kawohl.

Veranstalterin ist die Kath. Pfarrei Mariä Himmelfahrt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind natürlich gerne willkommen.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation