Biogas als Perspektive

Alle verfügbaren Energieqellen nutzen

Unter dem Motto „Zukunftsperspektiven Biogas“ veranstaltet das Fachzentrum für Energie- und Landtechnik (FEL) an den Landwirtschaftlichen Lehranstalten des Bezirks Mittelfranken in Triesdorf am Donnerstag, 20. Oktober, den 11. Triesdorfer Biogastag. Die derzeitige Energiekrise geht alle an – Privatpersonen ebenso wie Industriebetriebe oder die öffentliche Hand.

Es gilt, alle verfügbaren Energiequellen zu nutzen Dem kommt entgegen, dass die Beschränkungen für die Stromproduktion aus Biogas gelockert werden und Produzenten mehr einspeisen können. Dabei tauchen Fragen auf wie: Führen mögliche Mehreinnahmen auch zu einer höheren Rendite? Welchen Wert hat Gärrest unter den aktuellen Rahmenbedingungen? Welche Perspektiven hat Biogas auf dem Energiemarkt?

Verschiedene Referenten werden in ihren Fachvorträgen Antworten auf diese Fragen geben. Beginn des Fachtages ist um 9.30 Uhr im Forum des Fachzentrums für Energie und Landtechnik.  Das Ende der Veranstaltung ist gegen 15.30 Uhr geplant.

Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro, Anmeldung und weitere Informationen unter www.triesdorf.de.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation