Wandertag im Landkreis

1. Altmühlfranken-Wandertag am 25. September in Burgsalach

Den Landkreis kennenlernen, das ist die Absicht des ersten Wandertags in Altmühlfranken.

Am Sonntag, 25. September 2022, findet zum ersten Mal der Altmühlfranken-Wandertag statt. Ab 10.00 Uhr können sich die Wanderinnen und Wanderer am Römererlebnispfad in Burgsalach auf die Spuren der Römer begeben. Drei unterschiedlich lange Wanderwege sind an diesem Tag ausgeschildert.

Zum 50-jährigen Bestehen des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen startet mit dem 1. Altmühlfranken-Wandertag eine neue Tradition. „Mit dem Wandertag wollen wir unserer Bevölkerung eine weitere Möglichkeit bieten, den Landkreis und seine vielfältigen Landschaften zu entdecken. Der Wandertag richtet sich dabei an alle, egal ob ambitionierter Wanderer oder als Möglichkeit für einen Familienausflug – alle sind herzlich eingeladen“, so Landrat Manuel Westphal. Im Mittelpunkt werden bei den Wandertagen die verschiedenen Wanderwege im Landkreis stehen. Zum Auftakt wird der Römererlebnispfad Burgsalach vorgestellt, der 2013 durch die Zukunftsinitiative altmühlfranken eröffnet wurde.

Am Altmühlfranken-Wandertag kann zwischen folgenden drei Routen gewählt werden:

Route 1 ist ca. 4 km lang und führt durchgehend auf geteerten Straßen. Diese Wanderung ist barrierefrei und eignet sich z.B. auch für Kinderwagen.

Route 2 ist ca. 8 km lang und entspricht der kleinen Runde des Römererlebnispfads. Interaktive Spielstationen laden zum Ausprobieren und Verweilen ein.

Route 3 ist ca. 13 km lang und entspricht der großen Runde des Römererlebnispfades. Diese Wanderung verläuft entlang von allen zwölf interaktiven Spielstationen, die zum Mitmachen einladen.

Geführte Wanderungen werden um 10.00 Uhr für alle drei Routen angeboten. Um 11.00 Uhr starten Routen eins und zwei nochmals. Treffpunkt für die geführten Wanderungen ist am Info-Pavillon „Barbaricum“. Ausreichend Parkplätze stehen am Sportplatz Burgsalach zur Verfügung (Burgusstraße, 91790 Burgsalach).

Der Wandertag findet auch bei Regen statt. Bitte bringen Sie festes Schuhwerk mit.

Für das leibliche Wohl sorgt der SV Burgsalach-Indernbuch am Sportplatz und ab 12.30 Uhr bietet das Blasmusik-Sextett „Jura-Blech“ einen musikalischen Rahmen für einen stimmungsvollen Nachmittag.

Wir bitten um Anmeldung zu den geführten Touren, aber auch wenn Sie die Wanderwege auf eigene Faust erkunden möchten, denn alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten unterwegs eine kleine Stärkung sowie ein kleines Andenken an den Altmühlfranken-Wandertag.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter www.altmuehlfranken.de/wandertag. Eine telefonische Anmeldung ist unter 09141 902-191 möglich.

Der Wandertag ist Teil der Kampagne zur Stärkung des Wir-Gefühls im Landkreis und wird durch die Regionalmanagementförderung unterstützt.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation