Gesucht: Bester Kurzfilm

Aktion der Stadtjugendpflege zum Stadtjubiläum


Der Countdown läuft und die Vorbereitungen für die Gunzenhäuser 1200-Jahrfeier laufen auf Hochtouren. Für Kinder und Jugendliche hat sich Stadtjugendpfleger Helmar Zilcher ein ganz besonderes Highlight einfallen lassen. Präsentiert wird das 1. Jugendfilmfestival der Stadt Gunzenhausen. Gesucht wird nicht weniger als der beste Kurzfilm zum Stadtjubiläum 2023.
Unter dem Motto „forever young“ können Kinder und Jugendliche ihren ganz persönlichen Blick auf Gunzenhausen einfangen. Die besten Videos werden im Rahmen einer „Oscarnacht“
am Samstag, den 11. November 2023, im MOVIEWORLD Gunzenhausen der Öffentlichkeit präsentiert.
„Wir wollen im nächsten Jahr nicht nur die Vergangenheit feiern, sondern auch Gegenwart und Zukunft“, so Stadtjugendpfleger Helmar Zilcher. „Die Jugendlichen sind ein wichtiger Teil unserer Planungen und wir möchten deren Ideen und Gedanken einfangen und zeigen. Was beschäftigt junge Menschen und wie sehen sie unsere Stadt? Ich bin sehr auf die Beiträgegespannt und freue mich auf die Einsendungen.“Die Kurzfilme sollten nicht länger als 10 Minuten sein und im Format mp4 HD gespeichert werden. Einsendungen bitte an stadtjugendpflege@gunzenhausen.de.

Für Fragen zum Jugendfilmfestival steht Stadtjugendpfleger Helmar Zilcher unter Tel. 09831/508 122 oder
per E-Mail an stadtjugendpflege@gunzenhausen.de zur Verfügung.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation