Cyberangriff auf das SMG

Aktueller Stand des EDV-Systemausfalls in Gunzenhausen

Anfang August hat das Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen darüber informiert, dass das EDV-System des Simon-Marius-Gymnasiums in Gunzenhausen von einem Cyberangriff betroffen war. Nach Prüfung aller Systeme und Datenspeicher konnten zwischenzeitlich fast alle wichtigen Daten wiederhergestellt werden.

Die Schule konnte das Schuljahr also erfolgreich starten und hatte zeitnah nach dem Angriff wieder Zugriff auf die meisten relevanten Daten. Die Schule ist zudem sowohl telefonisch als auch per Mail wieder erreichbar. Ein Abfluss von Daten konnte nicht festgestellt werden.

Das Landratsamt untersucht weiterhin mit der Polizei den Vorfall, um genauere Informationen über die Ursache des Cyberangriffs zu erhalten.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation