Akt & Gesangbuch

Ausstellung im Landeskirchlichen Archiv Nürnberg

„Akt & Gesangbuch“ ist der Titel einer Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und des Staatsarchivs Nürnberg. Die gemeinsame Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs und des Staatsarchivs Nürnberg zeigt das historische Verhältnis zwischen Kirche und Staat im heutigen Mittelfranken.

Ausgewählte Einzelstücke von der Reformationszeit bis in die Gegenwart schildern sowohl gegenseitige Nähe als auch Konflikte. Die Spannweite reicht von Kirchenordnungen bei Einführung der evangelischen Konfession über Glaubensflüchtlinge, kritische und „systemtreue“ Pfarrer, repräsentative Kirchenbauten und schlichte Bethäuser, Mitwirkung bei der Pockenimpfung bis hin zu Kirchenasyl und Friedensbewegung. Manches wirkt rückblickend merkwürdig verwoben, vieles überraschend aktuell.

Urkunden und Siegelstempel, gedruckte Gebetbücher, handgezeichnete Baupläne und vieles mehr – sehen Sie einzigartige Originaldokumente aus den beiden Orten.

Ort der Ausstellung ist das Landeskirchliche Archiv der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (LAELKB), Veilhofstraße 8 in Nürnberg.

Die Öffungszeiten: Montag bis Mittwoch 9-17 Uhr, Donnerstag 9-20 Uhr, Freitag 9-13 Uhr

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation