Neue Vorstände des GVB

Genossenschaftsverband Bayern: Gregor Scheller und Siegfried Drexl berufen

Gregor Scheller ist neuer Präsident.

Das langjährige Vorstandsmitglied Dr. Gros legt sein Amt als Vorstandsmitglied des Genossenschaftsverbands Bayern e.V. im beiderseitigen Einvernehmen mit Wirkung zum 31.12.2021 nieder. Dr. Gros war bereits seit August 2015 Vorstandsmitglied des Verbandes sowie Vorsitzender des Vorstandes (Verbandspräsident). Grund für die einvernehmliche Trennung sind unterschiedliche Vorstellungen über die künftige Ausrichtung des Verbandes. Dr. Gros hat die ihm anvertrauten Aufgaben verantwortungsvoll und mit Umsicht, Tatkraft und hohem Engagement ausgeübt; der Verband bedankt sich für die geleistete erfolgreiche Arbeit und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

Das langjährige Vorstandsmitglied Dr. Büchel verlässt den Genossenschaftsverband Bayern e.V. im beiderseitigen besten Einvernehmen mit Wirkung zum 31.01.2022. Dr. Büchel war bereits seit Januar 2012 Vorstandsmitglied des Verbandes und wird sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen. Dr. Büchel hat die ihm anvertrauten Aufgaben mit großem Erfolg verantwortungsvoll und mit Umsicht, Tatkraft und hohem Engagement ausgeübt; der Verband bedankt sich für die geleistete erfolgreiche Arbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Präsident und Vorstandsvorsitzender wird Gregor Scheller (rechts im Bild). Er hat in seiner mehr als 40-jährigen Dienstzeit die VR-Bank Bamberg-Forchheim eG zu einer der erfolgreichsten Volksbanken Raiffeisenbanken in Bayern geformt und als Vorstandsvorsitzender maßgeblich geprägt. Daneben zeichnet ihn langjährige Erfahrung als Mandatsträger in hochrangigen Gremien der genossenschaftlichen Finanzgruppe aus.

An seiner Seite im Vorstand wird Wirtschaftsprüfer Siegfried Drexl (Foto links) stehen, der seit 1985 beim genossenschaftlichen Prüfungsverband tätig ist, davon mehr als 15 Jahre als Marktbereichsleiter Süd. In seiner Verantwortung liegt das Prüfungsressort und damit die Leitung der genossenschaftlichen Prüfung der GVB-Mitgliedsunternehmen.

Mit dem Vorstandsteam Gregor Scheller und Siegfried Drexl wird sich der GVB weiterhin als starker Regionalverband für die Belange seiner Mitglieder einsetzen. Gegenüber Politik, Medien sowie im genossenschaftlichen Verbund vertritt er konstruktiv und engagiert die Interessen der genossenschaftlichen Unternehmen in Bayern. Im neuen Jahr wird sich der Verbandsrat intensiv mit der langfristigen Besetzung des Vorstands befassen.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation