Unternehmen sind gefragt

Stadt Gunzenhausen auf dem Weg zur „Fairtrade Town“

Nachhaltigkeit, Umweltschutz und fairer Handel – die vielleicht prägendsten Themen unserer Zeit haben Gunzenhausen längst erreicht. Mit großen Schritten ist die Altmühlstadt auf dem Weg, sich als sog. Fairtrade Town zertifizieren zu lassen. Diese Entwicklung soll nun durch das Stadtmarketing Gunzenhausen e.V., die Wirtschaftsförderung und das Citymanagement weiter vorangetrieben werden. „Um die Auszeichnung zu erhalten, muss Gunzenhausen sein Engagement in diesem Bereich nachweisen“, so Jeanette Holzschuh vom Stadtmarketing Gunzenhausen e.V. „Unter anderem sollen in mehreren lokalen Gastronomiebetrieben und Geschäften Produkte aus fairem Handel angeboten werden.“ An dieser Stelle kommen die heimischen Unternehmerinnen und Unternehmer ins Spiel, denn gesucht werden die Gunzenhäuser Betriebe, welche schon jetzt Fairtrade-Produkte anbieten. Dabei ist es unerheblich, ob aus Eigen- oder Fremdproduktion.

Ob Kaffee, Spielzeug oder gar Schmuck – die Nachfrage nach fair gehandelten Produkten steigt ständig. Menschen hinterfragen immer häufiger Lieferketten, Herstellungsbedingungen und die ökologischen Prozesse, unter denen Konsumgüter auf den Markt kommen. Zukünftig werden im digitalen Schaufenster www.ingunzenhausen.de diejenigen lokalen Betriebe gekennzeichnet werden, die Fairtrade-Produkte im Sortiment haben. Denkbar sind außerdem vielfältigste Aktionen, die im Zusammenhang mit Fairtrade stehen. „Wir wollen Anreize setzen und freuen uns auf die Rückmeldungen der Unternehmerinnen und Unternehmer“, so Jeanette Holzschuh weiter. „Teilen Sie uns unbedingt auch mit, wenn Sie eigene Ideen haben oder sich in diesem Bereich engagieren möchten.“

Führen Sie in Ihrem Unternehmen bereits fair gehandelte Produkte? Dann bitte beim Stadtmarketing Gunzenhausen e.V. melden, entweder über E-Mail an info@stadtmarketing-gunzenhausen.de, per Fax an Tel. 09831/508-179 oder per Brief an Stadtmarketing Gunzenhausen e.V., Marktplatz 23, 91710 Gunzenhausen.

Bei Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Stadtmarketing Gunzenhausen e.V., der Wirtschaftsförderung und dem Citymanagement unter Tel.: 09831/508-308 gerne zur Verfügung.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation