Kein Bürgerfest

Termin pandemiebedingt abgesagt

Es zeichnete sich bereits über einen längeren Zeitraum ab, nun ist es endgültig beschlossene Sache: Das diesjährige Gunzenhäuser Bürgerfest kann aufgrund der immer noch andauernden Corona-Pandemie leider nicht stattfinden. „Unser traditionelles Bürgerfest abzusagen, fällt uns wahrlich nicht leicht. Wir haben lange überlegt und abgewartet, doch die nach wie vor dynamische Pandemielage lässt keine Durchführung zu“, so Erster Bürgermeister Karl-Heinz Fitz.

Längst hat sich das Bürgerfest zu einer künstlerischen Institution entwickelt und ist weit über die Grenzen der Altmühlstadt hinaus bekannt. Die Mischung aus hochkarätigen Bands aus allen Genres, anspruchsvollen Beiträgen und unaufgeregten Ambiente lockt in Nicht-Corona-Jahren tausende Besucher aus nah und fern nach Gunzenhausen. „Nachdem das Fest bereits im letzten Jahr wegen Corona nicht stattfinden konnte, schmerzt uns die diesjährige Absage umso mehr. Nun gilt es allerdings nach vorne zu blicken und die Vorbereitungen für 2022 aufzunehmen“, ergänzt Wolfgang Eckerlein vom Amt für Tourismus und Kultur.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation