Testen, testen, testen…

Regelmäßige Corona-Selbsttests für Beschäftigte

Bereits seit dem 29. März 2021 stellt die Stadtverwaltung Gunzenhausen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einmal pro Woche einen Corona-Selbsttest zur Verfügung. Die zertifizieten Schnelltests sind für die Beschäftigten kostenlos und freiwillig. „In dieser für uns alle schwierigen Zeit wollen wir mit gutem Beispiel vorangehen und unseren Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie leisten. Ich freue mich sehr, dass wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßige Selbsttests zur Verfügung stellen können“, so der 1. Bürgermeister Karl-Heinz Fitz.

Da Corona-Schnelltests möglicherweise nicht immer in ausreichenden Mengen verfügbar sind, besteht bei Engpässen zudem die Möglichkeit, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einmal pro Woche in ausgewählten Apotheken einen kostenlosen Schnelltest ablegen. Außerdem bietet das Corona-Testzentrum des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen in der Alemannenstraße die Möglichkeit zum Testen.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation