Christbaum steigern!

Weihnachtsbaumaktion von Stadtmarketing und Stadt Gunzenhausen

Die Advents- und Weihnachtszeit ist seit je her eine Zeit des Schenkens, der Freude und der Kinder.

Dies vor Augen haben der Stadtmarketing Gunzenhausen e.V. und die Stadt Gunzenhausen eine „Weihnachtsbaumaktion“ ins Leben gerufen.

In neun Gunzenhäuser Betrieben steht ab dem Ersten Advent jeweils ein Weihnachtsbaum, der von einer Kindertagesstätte bzw. Kinder- und Jugendeinrichtung aus Gunzenhausen geschmückt wurde. Diese Bäume sollen Bürgern und Kunden Freude und ein wenig Ruhe im „Vorweihnachtsstress“ schenken.

Die Bäume und insbesondere ihr von den Kindern gebastelter Weihnachtsschmuck können nicht nur bestaunt werden. Wer möchte, kann im Rahmen dieser Aktion auch etwas Gutes tun: Vom 6. bis zum 17. Dezember 2020 läuft die Versteigerung der Weihnachtsbäume. Auf ingunzenhausen.de kann für die Bäume geboten werden. Der Erlös jedes Baumes kommt dabei der Einrichtung zugute, die den Baumschmuck gebastelt hat. Für unsere Kinder ist dort das Geld gut angelegt und wird für viel Freude sorgen.

Die geschmückten Bäume stehen in folgenden Betrieben: Degenhart Eisenhandel, Heinzmann Autotechnik, Modehaus Steingass, Raiffeisenbank Weißenburg-Gunzenhausen, G & B Bekleidung, Profi Einbauküchen & Bäder, Schuhwerkstatt, Wäschehaus Bauer und Zweirad Gruber.

Nähere Informationen zur Aktion sind auf ingunzenhausen.de abrufbar.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation