Piratenfahrten jetzt auch am Mittwoch

Neuerung auf der MS Altmühlsee

Im Sonnenmonat August gibt es eine Neuerung bei den Piratenfahrten auf der MS Altmühlsee. Zu den an Dienstagen und Freitagen durchgeführten Piratenfahrten werden ab dem 7. August auch mittwochs die abenteuerlichen Piratenfahrten angeboten. Wie gehabt heißt es ab 16.20 Uhr Leinen los. Der Kartenvorverkauf beginnt bereits ab 15 Uhr an der Anlegestelle Schlungenhof. Wer möchte, kann sich ab 15 Uhr schon als Pirat schminken lassen. Foto: ZVA

Gespensterfahrt auf der MS Altmühlsee

Am 5. August lädt die MS Altmühlsee zu einer besonderen Veranstaltung ein: zur Gespensterfahrt. Bei dieser Familienfahrt befreien die mutigen Geisterjäger die Gespenster von ihrem Fluch. Die Nachtschifffaht ist spannend und aufregend. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Leinen los heißt es um 21 Uhr an der Anlegestelle Schlungenhof. Die Veranstaltung dauert 1 ½ Stunden.

Musikalische Abendfahrt mit der Gunzenhäuser Blous‘n

Am Freitag, 2. August um 19.30 Uhr sticht die MS Altmühlsee mit der Gunzenhäuser Blous’n und hoffentlich vielen gut gelaunten Gästen in See. Geboten wird eine stimmungsvolle musikalische Schifffahrt. Die Gunzenhäuser Blous’n ist eine 14-köpfige Blasmusikgruppe aus dem Herzen des Fränkischen Seenlandes. Mit ihrer jungen und dynamischen Art wollen sie die traditionelle Blasmusik auf frische und lebendige Weise bewahren. Weiche, melodische Polkas zum Träumen aus dem Egerland, gemütliche Schunkel-Ländler aus Bayern, schmissige Märsche aus Habsburger Zeiten und typisch fränkische Zwiefache für die fortgeschrittenen Tänzer finden sich im Programm. Der Preis beträgt 12 Euro pro Person. Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Teile diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Post Navigation